Babys in Bewegung (ab 6 Monaten)

Bei Babys in Bewegung stehen gemeinsames Spiel, Streicheleinheiten durch spielerische Babymassagen, Singen, Kuscheln, Schaukeln, Tanzen, Baby-Yoga und vieles mehr auf dem anderthalbstündigen Programm.

Aufgrund der großen Nachfrage kann der Kurs fortlaufend angeboten werden. Das bedeutet, Eltern mit Kindern in diesem Alter können nach Verfügbarkeit freier Plätze jederzeit in die Gruppe einsteigen. Hier bekommen Eltern neue Ideen wie sie die Sprach- und Bewegungsentwicklung ihrer Kinder schon im ersten Lebens-jahr achtsam und sinnvoll begleiten können.

Geboten wird darüber hinaus ein Forum zum entspannten Austausch über Erfahrungen und entwicklungsrelevante Themen, während die Babys erste soziale Erfahrungen unter Gleichaltrigen in einem geschützten Rahmen und in einer dem Alter und Entwicklungsstand angepassten Bewegungslandschaft machen.


So erweist sich dieses Angebot immer wieder als perfekte Vorbereitung für das Eltern-Kind-Turnen in der großen Halle und bietet auch eine gute Basis für den

späteren Besuch in einer Kindertageseinrichtung.

ÜBUNGSLEITERIN

Julia Sonntag
Tel.: 04186 / 89 52 40

 

WANN?

Mittwochs

09.00 - 10.30 Uhr

10.30 - 12.00 uhr

WO?

Gemeindehaus Wenzendorf

Zum Sportplatz 7,
21279 Wenzendorf

KURZINFO

Kreativer Kindertanz

Seit Ende Oktober 2019 leitet Sabine Diedrichsen diese beiden Gruppen 3 - 5 und 6 – 8 Jahre montags in der Trelder Turnhalle.

 

Sie ist als aktive Kunstturnerin zum Ballett gekommen und hat als Lehrkraft aus beiden Bereichen einen breiten Raum an Erfahrung. Neben dem kreativen Kindertanz gehören auch Akrobatik, Bewegungsspiele bis hin zum Basisballett zu ihrem Fundus.

 

Die Förderung der kindlichen Beweglichkeit, der Muskelaufbau, die Sinneswahr-nehmung und die Bewegungsempfindung wie z.B. das Gleichgewicht stehen in ihrem Lehrplan an erster Stelle.

Durch Sprache, Körpergefühl und Rhythmus lernen die Kinder kreativ mit Musik durch die vier Jahreszeiten zu tanzen, zu singen und zu lauschen.

Durch die kreative Bewegungslehre sollen die Kinder ermutigt werden, ihre eigene Körpersprache zu finden und mit ihrem Körperausdruck zu experimentieren.

Durch wiederkehrende Elemente und klar vorhandene Strukturen werden Bewegungsabläufe gefördert und geschult, wie z. B. Koordination, Wahrnehmungs – Steuerungs – und Reaktionsfähigkeit.

 

Neben der Umsetzung von Rhythmus in Bewegung wird auch das soziale Verhalten geschult. Kinder lieben Rituale, die in den kommenden Unterrichts-einheiten nicht fehlen werden.

ÜBUNGSLEITERIN

Sabine Diedrichsen
Tel.: 04181 /32 01 22

 

WANN?

Montags

16.00 - 17.00 Uhr (3-5 J.)

17.00 - 18.00 Uhr (6-8 J.)

WO?

Schulturnhalle Trelde

Dresteder Weg 6,
21244 Buchholz 

KURZINFO

Eltern-Kind-Turnen

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich unser Eltern- u. Kindturnen und so haben wir mittlerweile vier Gruppen, deren kleinen und großen Teilnehmer unter der Leitung von Julia Sonntag in der Trelder Turnhalle in Bewegung kommen.

Das Engagement, die Herzlichkeit und gute Laune der Kursleitung, der Turnteddy Brownie, der Kinder spielerisch motiviert und natürlich bei gutem Wetter nach-mittags das Picknick auf dem schuleigenen Spielplatz runden das sportliche Angebot für alle Beteiligten ab. Eltern treten in Beziehungen und  die Kinder schließen erste Freundschaften, die oft weit über die Turnstunden hinaus wachsen.

Während jeden Montagnachmittag und Dienstagvormittag Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren mit ihren Begleitpersonen - wozu erfreulicherweise neben Müttern auch Väter, Tagesmütter und Omas gehören - in Bewegung kommen, geht es am Mittwochnachmittag in der Turnhalle so richtig hoch her. Denn dann kommen nicht nur die Turnminis von 1-3 Jahren, sondern auch ältere Geschwisterkinder so richtig auf Touren.


Das gemeinschaftliche Miteinander von Eltern mit Kindern unterschiedlicher Altersgruppen steht hier im Focus der Stundenplanung. Hier brauchen keine Geschwister „wegorganisiert“ werden, denn hier kommen  alle auf ihre Kosten und jeder kann von jedem lernen und profitieren.

 

Während die jüngsten Turnkinder spielerisch angeregt werden und auch schon mal den größeren nacheifern, können ältere Geschwister nochmal ungezwungen ihren Bewegungsdrang ausleben.

 

Dabei können alle Kinder und sogar die Eltern ihre Bewegungsfertigkeiten verbessern, Spaß und  Freude an der Bewegung  erfahren und wichtige soziale Aspekte wie Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme, Fairness und Umsicht ausbilden.

ÜBUNGSLEITERIN

Julia Sonntag
Tel.: 04186 / 89 52 40

WANN?

Montags

14.30 - 16.00 Uhr

 

Dienstags

08.00 - 09.30 Uhr

Mittwochs

15.00 - 16.15 Uhr

16.15 - 17.30 Uhr

WO?

Schulturnhalle Trelde

Dresteder Weg 6,
21244 Buchholz 

KURZINFO